Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/snaz

Gratis bloggen bei
myblog.de





 


Defekte Netzteilbuchse eines Notebooks / Laptops
Eine "wirklich defekte" Netzteilbuchse. Hier hat der Netzteilstecker buchstäblich den gesamten Stift und dessen Buchse herausgerissen. Wacklige und ausgebrochene Notebook-Netzteilbuchsen gehören mitunter zu den häufigsten Fehlern. Bei den Herstellern ist dies meist gleich ein Grund für den kompletten Tausch des Mainboards. Wir reparieren oft zu einem Bruchteil des Preises einer neuen Platine.


Hier wird gerade eine Netzteilbuchse angelötet. Wie gut zu sehen ist, ist die Demontage der gesamten Hauptplatine notwendig gewesen.

Netzteilbuchse  des Notebooks reparieren
Anlöten einer Netzteilbuchse - hiervon gibt es übrigens dutzende verschiedener Typen.


Gesplittertes Notebookdisplay - Tausch
Auch wir haben keine heilenden Wunderhände. Ein zersplittertes Display muss unwiderruflich getauscht werden.

Gesplittertes Notebookdisplay - Tausch
Und hier das Gleiche. Einmal etwas unvorsichtig, schon hat Ihr Display einen Sprung weg. Ärgerlich, dies ist selbstverständlich natürlich auch keine Garantie.


Defekte Notebook HDD - Umbau der Elektronik
Bei dieser Notebookfestplatte standen die Daten im Vordergrund. Die Elektronik (Platine) der Festplatte ist defekt. Zum Glück hatten wir in unserem Archiv eine selbige Festplatte bei der die Mechanik defekt war. So wurde die Elektronik umgebaut werden und die Daten gerettet.


Ein Berg an Notebooktastaturen
Nicht nur mitunter bei Flüssigkeitsschäden ein beliebter Defekt - die Tastatur des Notebooks. Fast keine gleicht der anderen.

Notebook-Mainboard nach Flüssigkeitsschaden
Nur dabei bleibt es dann oft nicht. Hier drang Flüssigkeit ins Innere des Notebooks. Nach einem "reichlichem Schluck Wasser" im ausgeschaltetem Zustand, hilft dem Notebook sicherlich das kurze Abtupfen und schnelle einschalten weiter. Falsch gedacht - denn dann kommt es meist zum Totalausfall und zu Oxidierungen - siehe unser Beispiel.

12.1.09 19:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung